Pädagogische Arbeit

  • Beratung und Unterstützung während der Schwangerschaft und Geburt
  • Anleitung in kindbezogenen Pflege-, Versorgungs-, Entwicklungs-, und Erziehungsfragen
  • Kinderbetreuung vor dem sechsten Lebensmonat in Überforderungs- und Krisensituationen und nach Absprache während des Schul- und Ausbildungsbesuches
  • Klären der Mutter-Kind-Beziehung und Kinderschutz
  • Aufbau einer fördernden Beziehung zum Kind
  • intensive Anleitung zur Selbstversorgung und Alltagsbewältigung
  • selbstständige Lebensführung und -gestaltung
  • Motivation und Unterstützung zur schulischen und beruflichen Ausbildung
  • Hilfe beim Aufbau eines sozialen Umfeldes
  • Partnerarbeit und Arbeit mit der Herkunftsfamilie
  • Einzel- und Gruppenangebote
  • Erlebnispädagogik und Freizeitangebote
  • „kinderfreie“ Angebote für die Mütter
  • tiergestützte Arbeit
  • Zusammenarbeit mit anderen Institutionen
  • Hilfestellung und Begleitung in der Auszugsphase

Die tägliche Betreuung der Kinder kann entweder in einer Kita oder durch eine Tagesmutter erfolgen. Die medizinische Versorgung der jungen Mütter und ihrer Kinder ist durch das Achenbach-Krankenhaus in Königs Wusterhausen abgesichert. Fachliche Zusammenarbeit erfolgt mit Kinderärzten, Gynäkologen, Hebammen, Physiotherapeuten und der Beratungsstelle Pro Familia. Die Küche im Gutsschloss Blossin und nahe Gewerbetreibende bieten die Möglichkeit zur Aufnahme eines Praktikums. Unsere weiteren Partner finden Sie hier: Unsere Partner.